Seite wählen

Anonymisierte Firmenadressen

Anonymisierte Firmenadressen zur Kundenpotenzialermittlung

Im Gegensatz zu Unternehmen nach Umsatz oder nach Mitarbeiterzahl beinhalten soziodemographische Daten der anonymisierten Firmenadressen sämtliche Informationen zum Unternehmen:

Die einzige Information die nicht enthalten ist, ist die Firma. Die anonymisierten Firmenadressen können demnach nicht für Direktmarketing- Aktionen genutzt werden. Für das Geomarketing lassen sich soziodemographische Daten wie die anonymisierten Firmenadressen allerdings hervorragend nutzen. Im Gegensatz zum Adresskauf (oder der Adressmiete) ist die Anschaffung anonymisierter Firmenadressen deutlich günstiger. Gerade bei der Gebietsplanung oder Gebietsoptimierung geht es in erster Linie um die Ermittlung des Absatzpotenzials und (noch) nicht um operative Maßnahmen im Vertrieb und Marketing.

Wie die anonymisierten Firmenadressen bezogen werden?

Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten, wie die anonymisierten Firmenadressen erworben werden können.

  1. Gewerbepotenziale in RegioGraph Strategie
    Die Kartographie Software RegioGraph Strategie kann inklusive Gewerbepotenziale bezogen werden. Diese B2B Potenzialdaten sind identisch mit anonymisierten Firmenadressen zu sehen. Der Vorteil beim Kauf von RegioGraph Strategie: In der Software können Sie direkt Firmenadressen beziehen, die für den Vertrieb oder das Marketing genutzt werden können.
  2. Kauf von Potenzialdaten
    Die anonymisierten Firmenadressen können als soziodemographische Daten auch individuell bestellt werden. Dazu geben Sie vor, welche B2B Zielgruppensegmente für Ihr Unternehmen relevant sind. Der Preis ist abhängig von der gewünschten Adressmenge.
  3. Kauf von Firmenadressen
    In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, auf den Kauf von anonymen Potenzialdaten zu verzichten und direkt Firmenadressen zu kaufen oder zu mieten. Das macht Sinn, wenn das Kundenpotenzial insgesamt nicht sehr groß ist. In diesem Fall wäre der Kauf von anonymisierten Adressdaten ein Umweg. Wir beraten Sie dazu gerne und helfen auf Wunsch auch bei der Marketingplanung.

Wie werden die anonymisierten Adressen geliefert?

Sie können grundsätzlich (und das gilt für sämtliche soziodemographische Daten) vorab definieren, in welchem Dateiformat die B2B Potenzialdaten geliefert werden sollen. In der Regel werden die Daten als .CSV-Datei oder Excel-Datei geliefert. Die in RegioGraph Strategie enthaltenen Gewerbepotenziale sind in der Software integriert.

Firmenadressen kaufen

Sie möchten direkt Firmenadressen kaufen oder benötigen für die Markterschließung internationale Firmenadressen? Wir beraten Sie hinsichtlich der Segmentierung, ob nun Firmenadressen nach Branchen, Firmenadressen mit Ansprechpartner oder mit weiteren Kriterien. Firmenadressen können länderspezifisch (zum Beispiel für die Niederlande, England, Österreich, Polen, Italien oder Frankreich) ausgezählt und geliefert werden.

Jetzt Live-Präsentationstermin vereinbaren!

Infos zu Potenzialdaten, RegioGraph Strategie und Firmenadressen für Ihr Marketing.

Mehr Informationen?