Seite wählen

B2B Potenzialdaten

B2B Potenzialdaten zur Ermittlung des Kundenpotenzials

Soziodemographische Daten zur Bevölkerung sind für das Geomarketing elementar wichtig. Für viele Unternehmen ist jedoch das Potenzial im Bereich Firmen und Unternehmen in einer Region viel entscheidender: Wie groß sind die Gewerbepotenziale im Einzugsgebiet? Wie viele Unternehmen mit mindestens 20 und höchstens 99 Mitarbeiter gibt es? Diese Fragen beantworten B2B Potenzialdaten. Regionale Marktdaten zu Firmen und Unternehmen erlauben eine detaillierte Analyse der Wirtschaftsstruktur und können echte Wettbewerbsvorteile schaffen.

Potenzialdaten im B2B-Bereich: Eine Übersicht

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, seine Business Zielgruppen als Marktdatenpaket zu nutzen. Wichtig ist die Überlegung, welche Potenzialdaten für Ihr Geschäft wirklich helfen. Grundsätzlich stellen wir Ihnen ein großes Spektrum an B2B Daten und Firmenadressen zur Verfügung. Die wichtigsten regionalen Marktdaten der Übersicht:

Unternehmen nach Branche
Sie erhalten B2B Potenzialdaten mit der Anzahl an Unternehmen je Gebietseinheit, unterteilt nach Branche. Die für Sie relevanten Branchen können auch im Vorfeld ausgewählt werden, sodass Ihnen ausschließlich Firmenpotenziale zu Ihrem Unternehmen geliefert werden. Alternativ können Sie direkt Firmenadressen nach Branche nutzen. Beim Kauf oder der Miete von Firmenadressen haben Sie die Möglichkeit die Adressen auch für Marketing- und Vertriebsaktionen zu nutzen.

Unternehmen nach Umsatz
Regionalisierte B2B-Potenzialdaten unterteilt nach Umsatzgrößenklasse. Sie erhalten die Information darüber, wie groß die Anzahl an Unternehmen je Gebietseinheit aus mit einer bestimmten Umsatzgröße ist. Sie können die B2B Zielgruppen anhand des Umsatzes definieren und zum Beispiel im Geomarketing verwenden. Für das Direktmarketing sollten Firmenadressen nach Umsatz gemietet oder gekauft werden.

Unternehmen nach Mitarbeiterzahl
Regionalisierte B2B-Potenzialdaten unterteilt nach Mitarbeiterklassen. Für viele Unternehmen spielt die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten die wichtigste Rolle bei der Zielgruppensegmentierung. Die Unternehmen nach Mitarbeiterzahl können Sie für Deutschland bei uns bestellen und für Ihre Marktanalyse verwenden. Firmenadressen nach Mitarbeiterzahl können auch direkt für die Neukundengewinnung genutzt werden.

Gewerbepotenziale
Im Paket mit der Geomarketing Software RegioGraph Strategie sind B2B Gewerbepotenziale enthalten. Die Gewerbepotenziale enthalten sowohl Branche, Umsatz- und Mitarbeiterklassen aller Unternehmen in Deutschland. In Kombination mit RegioGraph können Kunden und regionale Umsätze direkt in der Geomarketing Software dargestellt werden. Optional kann RegioGraph auch soziodemographische Daten zur Bevölkerung enthalten.

Anonymisierte Firmenadressen
Im Gegensatz zum Kauf oder der Miete von Firmenadressen, ist der Kauf von anonymisierten Firmenadressen eine (günstigere) Alternative dazu. B2B Zielgruppen können multidimensional konstruiert werden. Unter der Berücksichtigung von Branche, Umsatz und Mitarbeiterzahl werden die B2B Potenzialdaten festgelegt und im nächsten Schritt als anonymisierte Adresse (ohne „Firma“) bereitgestellt. Die perfekte Basis für die Gebietsplanung oder Marktanalyse.

Firmen und Unternehmen
Das Paket beinhaltet Daten zu Firmen und Unternehmen in Deutschland, unterteilbar nach Branche, Umsatz und Beschäftigtenklasse. Im Gegensatz zu den zuvor aufgeführten B2B Potenzialdaten bietet das Datenpaket „Firmen und Unternehmen“ eine eingeschränkte Auswahl auf der Branchenebene, für Auswertungen zur Unternehmensdichte eignen sich die regionalen Marktdaten hervorragend.

Wie werden die B2B Potzenzialdaten eingesetzt?

Die B2B Potenzialdaten werden im Geomarketing oder für Business Intelligence Auswertungen eingesetzt. Sehr häufig für die Gebietsoptimierung und Gebietsplanung des Außendienstes, für die Marketingplanung oder generell für die Marktanalyse. Eine Übersicht der unterschiedlichen Einsatzzwecke finden Sie unter „Analysen„.

Die Alternative zu reinen Potenzialdaten: Firmenadressen

Nationale und internationale Firmenadressen werden häufig nach erfolgter Marktanalyse erworben, um den Vertrieb zu unterstützen. In kleinen Märkten kann der direkte Kauf von Firmenadressen sinnvoll sein, eigentlich immer dann, wenn die Zahl der potenziellen Kunden überschaubar ist. Internationale Firmenadressen aus China, den USA, Italien, Frankreich, Niederlande, Österreich, England oder Polen erleichtern die Markteintritt in neue Märkte enorm

Mehr Informationen zu den B2B Potenzialdaten, Firmenadressen und weitere soziodemographische Daten finden Sie auf dieser Webseite. Sie benötigen genauere Informationen dazu? Kein Problem, nehmen Sie Kontakt auf. Unsere Telefonnummer lautet +49 2562 187-20

B2B Potenzialdaten für Ihr Marketing

Nehmen Sie Kontakt auf: +49 2562 18749-20

Jetzt Probedaten anfragen