Seite wählen

Firmenadressen China

Firmenadressen China für die Ansprache potenzieller B2B Kunden

Firmenadressen China können nicht nur zur Identifikation möglicher Lieferanten genutzt werden, sondern bieten große Chancen für die Kundengewinnung im B2B Bereich. Die Firmenadressen Chinesischer Firmen können, genau wie bei anderen Firmenadressen in anderen Ländern, anhand der Branche, Unternehmensgröße und der Region selektiert werden. Auf Anfrage stellen wir Ihnen genauere Informationen zur Verfügung.

Fakten zu China

Seit den späten 70er Jahren hat sich das Bruttoinlandsprodukt in China verzehnfacht. Von der Planwirtschaft in Richtung Marktwirtschaft – China überholte 2017 erstmals die USA als größte Wirtschaft der Welt. Die Firmenadressen China ermöglichen es, Firmenadressen für das Direktmarketing zu nutzen.

Hier die ein paar interessante Infos zu China*:

  • Bruttoinlandsprodukt nach Sektor:
    • Landwirtschaft Sektor: 7,9 %
    • Industrieller Sektor: 40,5%
    • Dienstleistungssektor 51,6%
  • Arbeitsmarkt Daten
    • 806,7 Millionen Erwerbstätige (2017)
    • 27,7% in der Landwirtschaft
    • 28,8% in der Industrie
    • 43,5% im Dienstleistungssektor
  • Die wichtigsten Import Güter
    • Elektrische und andere Maschinen
    • Öl und mineralische Brennstoffe
    • Optische und medizinische Geräte

Firmenadressen China – die Auswahlmöglichkeiten

Die Firmenadressen können nach Branche, Betriebsgröße und Region selektiert und zur Verfügung gestellt werden. Auf Wunsch schicken wir Ihnen eine Übersicht des lieferbaren Adresspotenzials der Firmenadressen China. Sie interessieren sich für andere internationale Firmenadressen? Kein Problem! Schreiben Sie uns und wir schicken Ihnen eine Übersicht zu unserem Angebot an Firmenadressen. Hier ein Auszug der Beschreibungen zu den internationalen Firmenadressen:

*Quelle: https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/ch.html