Seite wählen

HAKA

Die Sortimentskaufkraft für Herrenoberbekleidung

Die Sortimentskaufkraft für Herrenoberbekleidung (kurz HAKA) der GfK Geomarketing zeigt das regionalisierte Ausgabepotenzial der Endverbraucher für die Produktgruppe. Die Sortimentskaufkraft ist perfekt dafür geeignet, regionale Absatzpotenziale zu erkennen. Als Ergänzung, bzw. zur Vervollständigung, kann die Sortimentskaufkraft für DOB, KOB, Wäsche sowie Strumpfwaren herangezogen werden.

Welche Daten sind bei der Sortimentskaufkraft HAKA enthalten?

Die Sortimentskaufkraft für Herrenoberbekleidung beinhaltet Bekleidungsprodukte wie Hosen, Jacken, Sakkos, Anzüge, Mäntel, Hemden, T-Shirts, Strickwaren und Sweatshirts. Die Sortimentskaufkraft wird je Gebietseinheit im folgenden Aufbau geliefert.

  • Einwohner und Einwohner ‰
  • Haushalte und Haushalte ‰
  • Einzelhandelskaufkraft €
  • Einzelhandelskaufkraft Index
  • HAKA €
  • HAKA ‰
  • HAKA pro Einwohner
  • HAKA Index

Was kostet die HAKA Kaufkraft für Deutschland?

Gebietseinheit Preis (netto)
PLZ 5 4.000,00 €
Gemeinde, Stadt 4.000,00 €

Sie möchten Probedaten oder benötigen ein Angebot? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie bei Fragen einfach an! +49 2562 187 49 20.