Seite wählen

Marktanalyse Fitnessstudio

Die Marktanalyse Fitnessstudio zeigt klar, es herrscht ein intensiver Wettbewerb. Umso wichtiger ist eine genaue Marktanalyse, um den Erfolg eines Standorts zu bewerten oder potenzielle attraktive Standorte zu identifizieren. Die im folgenden verwendeten Daten bieten eine gute Orientierungshilfe, da aktuelle Daten aus 2021 und 2020 eingesetzt werden. Aufgrund der Sondereffekte durch die Corona Pandemie werden zum Teil auch Daten aus 2019 und 2018 verwendet. Aufgrund der staatlichen Hilfen und vielen treuen Mitgliedern reduzierte sich die Zahl der Fitnessstudios im Jahr 2021 nur um rund 5%. Insgesamt gab es Ende 2021 rund 9.400 Fitnessstudios. Die Zahlen für 2020 vom Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheitsanlagen (DSSV) zeigen, dass rund 27% der Fitnessstudios weniger als 200 m² groß sind, ca. 51% sind Einzelbetreiber mit mehr als 200 m² Fläche und rund 22% der Studios sind Kettenbetriebe. Das Wissen um diesen Zusammenhang ist für die Marktanalyse Fitnessstudio elementar wichtig.

Marktanalyse Fitnessstudio: Der Zielmarkt

Primäre Zielgruppe sind Privatpersonen. Je nach Konzept können sich Studios auf Frauen oder an „Profis“ richten. Soziodemographische Daten eigenen sich gut, um die Zielgruppe zu definieren. Hier eine Übersicht von Marktdaten für die Marktanalyse Fitnessstudio, um den Zielmarkt regional zu analysieren:

Die aufgeführten Daten können zum Beispiel für jedes PLZ Gebiet bestellt werden. So erkennen Sie, wie sich zum Beispiel das Einzugsgebiet eines Standorts bewerten können und wo sich besonders viele Zielkunden befinden. Ein unverzichtbares Element für die Marktanalyse Fitnessstudio. Die regionalen Unterschiede der Kaufkraft sind nicht zu unterschätzen. Die Ausrichtung des Fitnessstudios sollte klar an die regionalen Gegebenheiten angepasst werden. Die folgenden Daten können zur Beurteilung herangezogen werden:

  • Bevölkerungsdichte
  • Arbeitslosenquote
  • Mietspiegel
  • Allgemeine Lebenshaltungskosten

Die Daten können zur besseren Übersicht in eine Geomarketing Software importiert und übersichtlich dargestellt werden. So erkennen Sie direkt, wo sich hohe Potenziale befinden, Wettbewerber ansässig sind und wie Preise ggf. lokal und regional angepasst werden müssen.

Marktgrößen der Fitnessbranche

Die folgenden Daten stammen vom DSSV (2022) und dem Statistischen Bundesamt (Umsatzsteuerstatistik 2019 und 2020).

Anzahl der Studios:

  • Rund 9.669 Unternehmen (2019)
  • Rund 9.538 Unternehmen (2020)
  • Rund 9.492 Unternehmen (2021)

Umsatz

  • rund 5,5 Mrd. € (2019)
  • Rund 4,1 Mrd. (2020)
  • Rund 2,2 Mrd. (2021, ohne Corona Hilfen)

Für den Umsatz sorgen die Mitglieder der Fitnessstudios. Mit über 10 Millionen Mitgliedern ist das Fitnesstraining die mitgliederstärkste Trainingsform, sogar noch vor dem Fußball. Für die Marktanalyse Fitnessstudio ist die folgende Statistik der Anzahl der Mitglieder in Fitnessstudios interessant (Quelle DSSV 2021, Zahlen für 2020).

  • 2017 10,91 Mio. Mitglieder
  • 2018 11,09 Mio. Mitglieder
  • 2019 11,66 Mio. Mitglieder
  • 2020 10,31 Mio. Mitglieder

Kleine Nischenanbieter konzentrieren sich erfolgreich auf einzelne Zielgruppen bzw. Konzepte. Frauen Fitnessstudios, die Ausrichtung auf Senioren oder das Thema Gesundheit sind sehr erfolgreich.

Wettbewerber

Die Standorte der Fitnessstudios sind für eine Marktanalyse enorm wichtig, sei es für die konkrete Standortplanung im Businessplan oder als Bestandteil einer regionalen Marktanalyse. Für die Marktanalyse Fitnessstudio können die folgenden Datenpakete helfen:

  • Firmenadressen Fitnessstudios
    Sie können hier die Firma, Anschrift sowie die Unternehmensgröße anhand der Umsatz- und oder Mitarbeiterklasse für ihre Analyse beziehen. Wenn die angestrebte Analyse nicht für ganz Deutschland, sondern nur einen Teilausschnitt erfolgt, sind die Firmenadressen die richtige Wahl.
  • Anonymisierte Potenziale
    Als Alternative zur Firmenadresse kann die günstigere Variante gewählt werden. Das funktioniert genau wie Wettbewerbsinformationen der Firmenadressen, es fehlt lediglich der Name der Einrichtung.

Die Firmenadressen Fitnessstudios können Sie direkt online auf arbidatics.de bestellen. Indirekter Wettbewerb wächst im Bereich der Personal Trainern. Hier steht die individuelle Betreuung, oft inklusive einer Planung und Überwachung der Ernährung im Fokus.

Sie benötigen Unterstützung bei der Marktanalyse Fitnessstudio? Sprechen Sie uns an, unsere Experten für Geomarketing und Marktdaten freuen sich auf ihre Anfrage und stehen mit Rat und Tat zur Seite.