Seite wählen

Marktdaten Bau

Regionale Potenzialdaten der Baubranche: Die Marktdaten Bau

Wo wird viel gebaut? Wo wird saniert? Wie groß sind die Bauaktivitäten in einer bestimmten Region? Antworten liefern die Marktdaten Bau. Informieren Sie sich über das Spektrum der verfügbaren regionalen Potenzial- und Marktdaten. Die Baudaten werden in der Marktforschung für Geomarketing Analysen eingesetzt.

Wer nutzt diese Marktdaten?

Die Marktdaten aus dem Bereich Bau können für eine Vielzahl an Gewerken aus der Baubranche (siehe Firmenadressen Dienstleister der Bauwirtschaft) genutzt werden. Dadurch können dann zum Beispiel Marktpotentiale abgeleitet werden. Hersteller von Heizsystemen können mit den „Marktdaten Bau“, Gebäude nach Heizungsarten klassifizieren und Regionen mit hohem (oder niedrigen) Absatzpotenzial identifizieren. Durch die Marktdaten Bau können dann unterschiedliche Analysen durchgeführt werden. Mit Hilfe einer geeigneten Geomarketing-Software (wie zum Beispiel Map&Market planner) können beispielsweise Neukundenpotentiale und eine gezielte Mediaplanung durchgeführt werden. Die Daten stehen auf kleiner geografischer Ebene in Form von Geodaten zur Verfügung und können als strategische Entscheidungshilfe genutzt werden:

  • Wo liegt der regionale Marktanteil?
  • In welchen Regionen gibt es noch ein hohes Absatzpotenzial?
  • Ist die Region in Bezug auf Expansion interessant?

Diese und weitere Fragen lassen sich mit den Marktdaten Bau beantworten. Mit Hilfe einer Kartographie Software können die regionalen Daten zum Absatzpotenzial und Gebäudeinformationen auf der Landkarte visualisiert werden. Mit Hilfe von Firmenadressen (oder internationalen Firmenadressen) können dabei sogar Standorte von Wettbewerbern berücksichtigt werden. 

Beispiele Marktdaten Bau

Durch die unterschiedlichen Marktdaten-Anbieter besteht eine große Auswahl an Marktdaten aus dem Bereich Bau. Im Folgenden werden die verschiedenen Datensätze aus dem verfügbaren Spektrum Marktdaten Bau erläutert.

Bebauungen nach Haustyp

Es besteht die Möglichkeit Marktdaten zur Bebauung nach dem Haustyp zu bestellen. Die Daten werden in unterschiedliche Klassen gegliedert. In diesen wird beschrieben, ob es sich zum Beispiel um ein Familienhaus oder einen Wohnblock mit mehreren Haushalten handelt. Zudem können diese Daten mit dem prozentualen Anteil der Eigentümer oder Mieter, sowie der Wohnfläche angegeben werden.

Gebäudealter

Ein Teilbereich aus den Marktdaten Bau sind die Informationen zum Gebäudealter. In diesen Daten werden die Gebäudealter in unterschiedlichen Baujahrklassen auf kleinräumiger Ebene dargestellt. In den Marktdaten wird dann die vorherrschende Baujahrklasse ausgewiesen.

Gebäude nach Heizungsart

Die Marktdaten Bau, Gebäude nach Heizungsart, besteht die Möglichkeit zum Beispiel Daten über die Wohnungen nach Heizungsart und Gebäude mit Wohnraum nach Heizungsart zu erwerben. Diese werden in unterschiedliche Klassengruppen nach der Heizungsart ausgeliefert.

Die Baukraft

Ähnlich wie die Kaufkraft, spiegelt die Baukraft das Ausgabepotenzial in einer Region wider. Die Baukraft allerdings speziell für den Baubereich. Sie enthält viele nützliche Informationen, sowohl für den Bereich Neubau, als auch für den Markt der Modernisierer.

Gebäudeinformationen Immobilienscout 24

Die Gebäudeinformationen Immobilienscout 24 von Acxiom beinhalten interessante Informationen zum Gebäudebestand in Deutschland. Neben dem Immobilientyp werden Informationen zum Garten, den Miet- und Kaufpreisen und weiteren Ausstattungsmerkmalen zur Verfügung gestellt. Die Gebäudeinformationen können ebenfalls auf kleiner geografischer Ebene bezogen werden.

Geomarketing im Bereich Bau

Mit Hilfe einer Geomarketing-Software können die Marktdaten aus dem Baubereich auf unterschiedlicher kleinräumiger geographischer Ebene ausgewertet werden (zum Beispiel auf der PLZ5, PLZ8 oder der AGS Ebene. Eine Übersicht finden Sie im Bereich Geodaten). Es besteht die Möglichkeit eine Vielzahl an Analysen mit unterschiedlichen Zielführungen durchzuführen. Es können auch kostenlose Geodaten verwendet werden. Auf INKAR Online können kostenlose Marktdaten zur Baubestand abgerufen werden.

Einige zielführende und interessante Analysen, die mit Hilfe der Marktdaten Bau realisiert werden, sind zum Beispiel Potenzial- und Marktanalysen. In diesem Bereich können zum Beispiel folgende Analysen durchgeführt werden:

Dabei können unterschiedliche Software- Lösungen, wie Map&Market planner oder RegioGraph verwendet werden. Sie möchten mehr über die Marktdaten Bau oder Geomarketing erfahren? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.